Startseite

White Bears Trading

Einwanderung der Germanen

Während ein großer Teil der Germanen durch (genauer: um) das uralte “Völkertor”, den Kaukasus, seinen Einzug nahm, mögen andere, aber gewiß nicht alle Stämme weiter nördlich durch die nunmehr russische Ebene nach Westen gewandert sein: diese wurden dann nächste Nachbarn der Finnen, mit denen viele Wörter ausgetauscht wurden. Nach Skandinavien sind diese Germanen zuerst auf dem Landweg über Finnland, dann in einer jüngeren Einwanderung von den Küsten der Ost- und Nordsee aus gelangt.

Um 700 und 800 v.Chr. kamen die Germanen an die Weichsel, Oder und Elbe, von den Quellen bis an die Mündungen dieser Ströme.
(Quelle: “Die Germanen” Felix Dahn.)

zur Startseite - Wissen - Völkerkunde - Germanen